So leben meine Meerschweinchen:

2003:

Endlich ist er fertig, mein Eigenbau. Hat etwas länger gedauert als ich  dachte aber er ist besser geworden wie erwartet. Falls jemand Lust hat ihn nachzubauen, der sollte mind. 2Wochen Urlaub nehmen  ;-)   Ich werde hier so genau wie möglich die Arbeitsschritte erklären und falls Ihr noch Fragen habt werde ich diese gerne beantworten!

Die meißte Arbeit hat mir mein Vater abgenommen, dem ich hiermit auch nochmals danken möchte, denn ohne ihn wäre das ganze auch nicht möglich gewesen!! 

Gebaut wurde der Stall aus mehreren Regalen von IKEA, speziell dieses Modell nennt sich Stan, Gorm kann man auch nehmen. Eigentlich wollte ich mir Gorm kaufen da ein Regal die Breite von 79/80 cm hat, eine Ges.Breite von ca.2,40m stand zur Verfügung, hätte genau gepasst. Habe das Regal Stan aber geschenkt bekommen und so habe ich drei Regale mit den Maßen 90x90x50 cm (Breite) 

Auf dem ersten Bild seht Ihr das zusammengebaute Regal. Die Rückwand wurde mit Nut-und Federbretter geschlossen. Auf der rechten Seite wurden die gleichen Bretter so zugeschnitten und befestigt daß man quasi sowas wie eine Führung erhält-hier können später die einzelnen Boxen abgeteilt werden. Vorne und links wurden pro Box noch Bretter angebracht die auf der Oberseite jeweils auch eine Nut haben (für das Plexiglas)

Hier ists noch besser zu sehen:

Nun haben wir jede Box mit selbstklebenden Sockelleisten (Teppichleisten) versehen.....

Jetzt noch Klebeband (doppelseitig) das für PVC geeignet ist (wichtig!)

....und den zugeschnittenen PVC Boden aufkleben

....und alles schön mit Silikon abgedichtet....

Danach habe ich alles 2x mit Klarlack (für Kinderspielzeug) überzogen.In der Zwischenzeit wurden sie Plexiglasscheiben für die Außenseiten (2mm) und Vorderseite (4mm), das Gitter für die Abtrennung und die Flaschen zugeschnitten. Auch wurden die Heuraufen befestigt und zum Schluß alle Regale mit einem langen Brett miteinander verbunden.

Und so schaut der fertige unbewohnte Stall aus:

Hier ist er bewohnt (die Gitter habe ich nach dem Einzug herausgenommen, wollte nur mal die Möglichkeiten demonstrieren)

....die Innenansicht....

 

Die Materilakosten für den Stall belaufen sich auf etwas mehr wie 500 Euro.

Ich hoffe daß ich nicht einige wichtige Details vergessen habe und wenn ja werde ichs schnellstmöglich nachtragen.

 

2006

 

 

Es ist soweit! Die neue Meerschwein-Villa steht! Hier noch ungestrichen

Soo, hier ist es nun fertig :)

Hier mal ein kleiner "Rundblick"

Dies steht links

Das Eckelement kam mit dem Umzug ins Gartenhaus dazu, Maße 80x80cm

Blick vom Eingang ins Haus

 

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal DANKE sagen an die unerschrockenen Helfer ( mein Freund Alexander mit Eltern und Großeltern), meine Mutter und ein besonders großes Dankeschön an meinen Vater der mir wieder einen genialen Stall (Eckerweiterung) gebaut hat und mir beim Transport und Aufbau half. Ohne ihn hätte ich das nicht geschafft! Danke Papa :)

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!